Aktueller Stand : 01.08.2014


Shop
Kunsthandwerk-von-der-Kueste auf DaWanda

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung Socken stricken : Bumerangferse / Ferse mit verkürzten Reihen

Anleitung Socken stricken : Bumerangferse / Ferse mit verkürzten Reihen

( PDF Datei free download )

 

 

Bumerangferse neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument [475.5 KB]
Download

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5

  • JimdoBusiness
    #1

    Sophie Schulzweida (Freitag, 18 Februar 2011 15:30)

    Ein Beitrag aus meinem Gästebuch von Cornelia ;-)

    Hallo, vielen Dank für diese sehr gute Handarbeitsseite! Zur Bumerangferse habe ich noch eine "verkürztere" Version. Den ersten Teil stricke ich ebenso wie hier angegeben, dann zwei Runden wie
    ebenfalls hier beschrieben, den 2. Teil stricke ich jedoch wie den ersten Teil, nämlich auch wieder von außen. Das geht noch schneller und ist vielleicht für "ungeübte" Strickerinnen oder für die,
    die Angst vor dem Stricken der Ferse haben, noch leichter. Ich hab das aus meinem Strickkreis in meinem Handarbeitsgeschäft gelernt und stricke seither nur noch diese Ferse!
    Liebe Grüße aus Würzburg!

  • #2

    Nina (Mittwoch, 26 September 2012 21:28)

    Was passiert denn mit den 1-2 cm, die zunächst 1 R rechts, 1 R links hochgestrickt wurden? Wenn ich einfach über die bestehenden Maschen stricke entsteht doch hier ein Loch?!

  • JimdoBusiness
    #3

    Sophie Schulzweida (Donnerstag, 27 September 2012 12:03)

    Hallo Nina

    Als ich diese Ferse zum ersten Mal gestrickt habe, kahmen mir auch solche Gedanken ;-) Es entsteht dabei aber kein Loch. Einfach losstricken und ausprobieren. Ihr werdet sehen, es funktioniert

  • #4

    Nadine (Mittwoch, 18 Juni 2014 06:24)

    Guten Morgen,
    Ich haette eine Frage, ich habe die Boomerangferse gestrickt und frage mich wie man jetzt weiter verfaehrt um den Fuss zu stricken. Wuerde mich ueber einen Tip sehr freuen!
    Vielen Dank
    Nadine

  • JimdoBusiness
    #5

    Sophie Schulzweida (Mittwoch, 18 Juni 2014 09:23)

    Hallo Nadine
    Wie in der Anleitung beschrieben

    Nach der letzten Rückreihe ( in der folgenden Reihe bzw. Rundenbeginn wird noch einmal eine doppelte Masche gearbeitet ) in Runden weiterarbeiten, dabei in der 1. Runde die doppelte Masche wie beschrieben rechts abstricken.

    Dann in Runden weiterstricken bis zum Anfang der Zehen vom Fuß ( siehe Größentabelle)
    Danach die Fußspitze stricken ( entweder die herkömmliche Spitze oder die Sternenspitze )
    Die Anleitung für die Spitze findet man auch auf dieser Seite.

    LG Sophie

  • loading